Gasheizungen

Eine Gasheizung wandelt die im Gas enthaltene Energie in thermische Energie um. Die thermische Energie kann danach zur Beheizung oder zur Bereitstellung von Warmwasser genutzt werden. Das verwendete Gas ist meist Erdgas, jedoch kann der Erdgasleitung auch Biogas zugemischt werden.


Gas hat den Vorteil, dass es in den vorhandenen Erdgasleitungen sehr gut speicherbar ist. Gaskessel haben rund ein Viertel weniger CO2 Emissionen als Ölheizungen und produzieren weniger Feinstaub als Holzfeuerungen. Das Gas wird direkt dem Erdgasnetz entzogen und somit ist kein Speicher notwendig. Dieses Erdgasnetz ist ein beinahe unendlich grosser Speicher für Gas.

Tobler Heizungen GmbH
Robert Tobler | Käsereistrasse 4 | 9306 Freidorf TG
Telefon 071 455 11 08 | info@tobler-heizungen.ch